Beim Geldtransfer in die Ukraine fallen für Ihre erste Überweisung* keine Transfergebühren an**.

Erstmalige Nutzer von westernunion.de können von unserem tollen Angebot profitieren. Senden Sie Geld aus Deutschland in die Ukraine und zahlen Sie 0 EUR Transfergebühr**, wenn Sie an der Kasse den Aktionscode WU1 eingeben.

Sie müssen sich lediglich jetzt bei westernunion.de registrieren, um erstmals Geld zu senden. An der Kasse wird Ihnen automatisch die Transfergebühr in Höhe von 0 EUR** angezeigt. So einfach geht das!

Registrieren Sie sich auf westernunion.de und senden Sie Geld aus Deutschland an Ihre Freunde und Familienangehörige in der Ukraine.

Außerdem ist es sehr einfach und bequem. Sie können zum Beispiel wählen, ob Sie Geld online oder über Ihr Mobilgerät senden möchten. Ihr Empfänger kann Bargeld bei Western Union-Standorten abholen. In einigen Regionen der Ukraine ist dies binnen weniger Minuten möglich***.

Die Entrichtung der Gebühren für Geldtransfers über westernunion.de ist ebenfalls einfach möglich. Als Zahlungsoptionen stehen Ihnen Kredit- bzw. EC-Karte oder direkte Überweisung von Ihrem Bankkonto zur Verfügung. Bei Zahlung über Ihr Bankkonto bzw. Ihre Kreditkarte kann Ihr Empfänger Bargeld an einem der Standorte von Western Union abholen.

All dies trägt dazu bei, den Geldtransfer über westernunion.de bequem und zuverlässig zu ermöglichen. Rund um die Uhr gewährleisten wir für Sie den reibungslosen Geldtransfer. Bei westernunion.de ist Ihr Geld in sicheren Händen.


Jetzt Geld senden 



Geld online senden

 


In der Tabelle unten finden Sie unsere Gebühren.

Sie sind bereits Nutzer von westernunion.de? Für den Online-Geldtransfer von Deutschland in die Ukraine über westernunion.de bieten wir Ihnen überarbeitete Gebühren.

 


 

Jetzt Geld senden 

 

  • Was spricht für den Geldtransfer in die Ukraine mit Western Union?

    1. Mehr als 145 Jahre zuverlässiger Service und Erfahrung.

    2. Einfache Zahlung über Ihr Bankkonto.

    3. Bargeldabholung binnen Minuten*** an Standorten von Western Union in der Ukraine.

    4. Feste Wechselkurse**** ohne Gebühren für den Empfänger.

    5. Senden Sie bis zu 5.000 EUR nach Bestätigung Ihrer Identität.

  • So senden Sie Geld in die Ukraine

    1. Registrieren Sie sich kostenlos.

    2. Wählen Sie Land und Betrag.

    3. Geben Sie die Empfängerdaten ein.

    4. Wählen Sie die Zahlungsmethode und bestätigen Sie die Zahlung.

    5. Senden Sie die Transaktionsnummer (MTCN) zur sofortigen Bargeldabholung an den Empfänger.

 

 


* Nur für Neukunden.

** Western Union verdient auch an den Wechselkursen. Vergleichen Sie bei der Wahl eines Geldtransferanbieters sorgfältig sowohl die Transfergebühren als auch die Wechselkurse. Gebühren und Wechselkurse können abhängig von Marke, Kanal und Vertriebsstandort aufgrund einer Reihe von Faktoren variieren. Gebühren und Kurse können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Online-Angebot nur bei Zahlung über ein Bankkonto.

*** Aufgrund bestimmter Umstände bei einzelnen Transaktionen, z. B. gesendeter Betrag, Zielland, Währungsverfügbarkeit, rechtliche Bestimmungen, Identifizierungsanforderungen, Öffnungszeiten des Standorts, unterschiedliche Zeitzonen oder Auswahl verzögerter Optionen, kann es zu Verzögerungen oder der Nichtverfügbarkeit von Services kommen. Darüber hinaus können zusätzliche Einschränkungen gelten. Weitere Einzelheiten finden Sie in den Geschäftsbedingungen.

**** Aufgrund der in einigen Ländern geltenden Beschränkungen betreffen die festen Wechselkurse den Empfang, deswegen stellt der zu sendende Betrag lediglich einen Schätzwert dar.